Direkt zum Inhalt
Sorgen kann man teilen. 0800/111 0 111 · 0800/111 0 222 · 116 123 Ihr Anruf ist kostenfrei

TelefonSeelsorge Ostoberfranken

Wer nimmt Anrufe entgegen?

Menschen, die viele Erfahrungen der Anruferinnen und Anruferinnen teilen können
Menschen, die sich einfühlen
Menschen, die zuhören können
Menschen, die Mut machen
Menschen, die verstehen wollen
Menschen, die sich ehrenamtlich in der TelefonSeelsorge engagieren
Menschen, die vorurteilsfrei und offen sind

Menschen, die Hilfe zur Selbsthilfe sein wollen

Menschen, die an geeignete Fachleute weitervermitteln

Menschen, die sich der Verschwiegenheit verpflichten

Seelsorgestiftung Oberfranken

Seelsorgestiftung Oberfranken